HIPS

THERMODET® HIPS Kunststoff-Platten

Verbundplatten aus hochschlagzähem Polystyrol (HIPS) zeichnen sich durch sehr einfache Verarbeitungseigenschaften aus, lassen sich aber auch für spezielle Anforderungen vielfältig modifizieren, wie z.B. HIPS+PE-Blend.

Detaillierte Beschreibung:

 

F.1 THERMODET® HIPS (HIPS = high impact polystyrene)

Platten aus hochschlagzähem Polystyrol sind in verschiedenen Ausführungen, z.B. mit unterschiedlichem Oberflächenglanz, mit erhöhter Spannungsrissbeständigkeit, UV-Stabilisierung oder Corona-Behandlung lieferbar.

 

Anwendungsbeispiele:

Sportgeräte, Dachboxen, Displays, Gehäuseverkleidungen

 

F.2 THERMODET® HIPS+PE-Blend

Platten aus einem speziellen Compound aus hochschlagzähem Polystyrol und Polyethylen, mit einer sehr guten Kälteschlagzähigkeit und sehr guter Chemikalienbeständigkeit.

 

Anwendungsbeispiele:
Caravan-Innenteile, Duschtassen, Kofferschalen, Werkstückträger

 

F.3 THERMODET® TPE/HIPS

Platten aus hochschlagzähem HIPS mit einer matten TPE-Deckschicht. TPE/HIPS ist eine wirtschaftliche Alternative zu TPU/ABS mit Antirutsch- und Soft-Touch-Effekt. TPE/HIPS hat ausgezeichnete Tiefzieh- und Recycling-Eigenschaften.

 

Anwendungsbeispiele:
Antirutsch-Einlagen, Verkleidungsteile, Verpackungseinheiten

THERMODET® HIPS
F1-THERMODET-HIPS-Sonder-D.pdf
PDF-Dokument [253.1 KB]

Unseren vollständigen Prospekt finden Sie unter Info-Bereich - Dokumente.